zurück zur Archivübersicht
13.03.2013

Vogelzählung im Land der Tausend Teiche

Diese Beobachtungen sowie die Erfassung weiterer seltener Arten werden Grundlage für spezielle Planungen („Integrierter Fachbeitrag Offenland“) sein, aus denen Maßnahmen für den dauerhaften Erhalt entwickelt und mit den Bewirtschaftern vereinbart werden.
Am 20.03. erfolgt in Plothen die Vertragsunterzeichnung, die in ganz engem Zusammenhang mit der Naturpark-Planung steht.