zurück zur Archivübersicht
18.01.2017

Neuigkeiten aus der Naturpark-Schule in Leutenberg

Dabei stehen Schulhofgestaltung, Vorbereitung von Veranstaltungen und Lehrerfortbildung an der Schule und im Naturpark-Haus Leutenberg im Mittelpunkt der jährlich neuen Arbeitspläne. So entwickeln die Schüler ein besonderes Engagement für ihre Heimatregion und für den Naturschutz. Die Pflanzung von Wildsträuchern und die Anlage von Blühstreifen ermöglichen die Beobachtung von Vögeln und Insekten als lebendiger Beitrag zum Unterricht. Das Naturpark-Haus und die NaturParkWelten stehen auch in diesem Jahr für Kinderfreizeiten und für alle Besucher offen.