Schieferdorf Schmiedebach bei LehestenBlick über das HöllentalStadt und Burg Ranis im ZechsteinlandHirschkanzel nördlich von Sachsenbrunn
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erzählsalon - Erinnerungen an die Grenzschließung und deren Folgen

13. 08. 2022 um 15:30 Uhr

Erzählsalon Schieferpark Lehesten - Erinnerungen an die Grenzschließung und deren Folgen

13.08.2022 / 15:30 Uhr Schieferpark Lehesten

 

Im Rahmen der vom Geschichtsverbund Thüringen und von der Stiftung Naturschutz Thüringen organisierten Veranstaltungsreihe "Die Grenzabrieglung der DDR 1952" findet in Kooparation mit der Stiftung Technisches Denkmal Thüringer Schieferpark Lehesten eine weitere Veranstaltung im Format des Erzählsalons im "Blauen Salon" des Technischen Denkmals statt. Mit der Errichtung der Grenzanlagen fiel in Mitteleuropa der Eiserne Vorhang, der nach dem Mauerbau 1961 in Berlin die letzte Tür zwischen den Ost- und Westmächten bis November 1989 Deutschland teilte.

 
 

Veranstaltungsort

Technisches Denkmal Thüringer Schieferpark Lehesten

Wo?

07349 Lehesten, Am Staatsbruch 17

 

 

Veranstalter

Stiftung TD Thüringer Schieferpark Lehesten

Eine Veranstaltung aus der Reihe "DER SCHNITT - Die Grenzabriegelunng der DDR 1952" des

Thüringer Geschichtsverbundes und der Stiftung Naturschutz Thüringen

 

Datum: 13. Augut 2022

Zeit: 15:30 Uhr

Ort: Blauer Salon des Technischen Denkmals

Kosten: Eintritt kostenfrei! Um eine Spende für den Schieferpark wird gebeten.

 

Ansprechpartner:

Wolfgang Vogel, Projektmanager - Funk 0179 43 280 92, Mail

 

Weiterführende Links

Zur Internetseite der Stiftung Naturschutz Thüringen
Zur Internetseite des Geschichtsverbundes Thüringen
Zur Internetseite der Stiftung TD Schieferpark