Schieferdorf Schmiedebach bei Lehesten | zur Startseite"Weiße Wände" bei Krölpa | zur StartseiteStadt und Burg Ranis im Zechsteinland | zur StartseiteHirschsprung über dem Höllental | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zum Tag des Geotops: Schüler im Hartsteinwerk Hüttengrund zu Gast

Am 18. September 2023 fand im Rahmen des „Tag des Geotops“ und der Würdigung „Gestein des Jahres“ die Freigabe von zwei Informationstafeln im Sonneberger Ortsteil Hüttengrund statt. Dr. Heiko Voigt begrüßte aus diesem Anlass die Schüler der 10. Klasse der Regelschule „Cuno Hoffmeister“, die Vertreter vom Naturpark Thüringer Wald e.V., dem Geopark Schieferland in Thüringen e. V. sowie der Hartsteinwerk Hüttengrund GmbH. Am zukünftigen MINT-Lernort wurden zwei brandneue Informationstafeln an der Bushaltestelle gegenüber des Hartsteinwerkes installiert. Sie enthalten zahlreiche Informationen zum Gestein des Jahres „Grauwacke“ und den Grauwackeabbau um Hüttengrund. Als besonderen Gast konnte Andreas Günther-Plönes, Geschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Geowissenschaftler e. V. (BDG), aus Bonn begrüßt werden. Die BDG ist federführend für die Auszeichnung des Gesteins des Jahres zuständig. Dieses Jahr wählte der Verband die Grauwacke zum „Gestein des Jahres“, die in Hüttengrund abgebaut wird.

 

„Es ist schön, dass sich die Stadt Sonneberg dem Thema Geologie im Rahmen der MINT-Initiative widmet und Wissenschaft, Firmen und Schüler zusammenbringt“, lobte Andreas Günther-Plönes.

 

Anschließend besuchten die Teilnehmer den Tagebaubetrieb der Hartsteinwerk Hüttengrund GmbH und erhielten Einblicke in die Arbeitsweisen, lernten den Tagebaubetrieb, die Abbauprodukte und Verarbeitungsstufen sowie die Anwendungsbeispiele in der Bauindustrie kennen. Zahlreiche Fragen und Antworten regten das Interesse der Schüler und der Teilnehmer im beiderseitigen Austausch an. Aus erster Hand konnten die Schüler sehr viel Wissenswertes zur Geologie, zum Tagebau usw. ihrer Heimat in Erfahrung bringen.

 

Text von Cindy Heinkel

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 18. September 2023

Weitere Meldungen

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.