Schieferdorf Schmiedebach bei Lehesten | zur Startseite"Weiße Wände" bei Krölpa | zur StartseiteStadt und Burg Ranis im Zechsteinland | zur StartseiteHirschsprung über dem Höllental | zur StartseiteHirschkanzel nördlich von Sachsenbrunn | zur StartseiteBlick über das Höllental | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Internationaler Museumstag am 21. Mai in den Geo-Museen

Der Internationale Museumstag findet 2023 bereits zum 46. Mal statt. Er wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ausgerufen und in Deutschland an einem Sonntag im Mai begangen. Ziel des Museumstages ist es, Besucher und Besucherinnen einzuladen, die Vielfalt der Museen zu entdecken.

 

Auch zum diesjährigen Termin am 21. Mai warten einige der im Netzwerk der Geo-Museen kooperierenden, geologisch-montanhistorisch ausgerichteten musealen Einrichtungen zu den Öffnungszeiten mit besonderen Angeboten auf, so zum Beispiel der Thüringer Schieferpark Lehesten oder das Museum Schloß Burgk.

 

Auf dieser Internetpräsentation finden Sie unter der Rubrik "Einrichtungen" und im Pulldown-Menü unter "Museen & Ausstellungen" zu den dort aufgeführten Einrichtungen neben Kurzinformationen auch schnell die Verlinkung auf die Seiten der Geo-Museen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Foto: Dominik Ketz, Regionalverband Thüringer Wald e.V.

Veranstaltungsort

Die Geo-Museen im Geopark Schieferland

Veranstalter

Die jeweiligen Betreiber der Geo-Museen

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen

Trekkingtour ins Leitschtal: Rangertour des Naturparks Frankenwald

Unsere zweitägige Trekkingtour führt uns von Geroldsgrün durch den Geroldsgrüner Forst und ...

Trekkingtour zur Thüringer Warte: Rangertour des Naturparks Frankenwald

Auf der zweitägigen Trekkingtour von Steinbach an der Haide bis zum Trekkingplatz an der ...