Schieferdorf Schmiedebach bei Lehesten | zur Startseite"Weiße Wände" bei Krölpa | zur StartseiteStadt und Burg Ranis im Zechsteinland | zur StartseiteHirschsprung über dem Höllental | zur StartseiteHirschkanzel nördlich von Sachsenbrunn | zur StartseiteBlick über das Höllental | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zwischen Himmel und Hölle - Der Felsenpfad: Rangertour

von - Uhr

Höllental – schon der Name verspricht Geheimnisvolles. Woher das Tal seinen Namen hat und welche Rolle der Teufel bei seiner Entstehung spielte, erfahren wir beim Erklimmen des Felsenpfads. Die Entstehungsgeschichte des beeindruckenden Tals der Selbitz wurde stark durch die menschliche Nutzung geprägt und ist sehr interessant. Wir entdecken zudem die außergewöhnlich große Artenvielfalt des Höllentals, dessen wertvolle Lebensräume als Naturschutzgebiet auch Teil des europaweiten Biotopverbundsystems „Natura 2000“ sind.

Länge: ca. 6 km

Dauer: ca. 4 Stunden

Schwierigkeit: mittel bis schwer

Eine Anmeldung ist erforderlich: 09261-678290, Email: oder online: 

https://www.frankenwald-tourismus.de/bei-uns/erlebnisse#/erlebnisse/BAY/1aa59599-3ec8-4cf8-b5fd-59384497faa7/zwischen-himmel-und-hoelle---der-felsenpfad

Veranstaltungsort

Naturpark-Infozentrum im ehem. Bahnhof Blechschmidtenhammer 95192 Lichtenberg

Veranstalter

Naturpark Frankenwald e.V. Güterstraße 18 96317 Kronach

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen

Entdeckertour im Thiemitztal: Rangertour

Entdeckertour im Thiemitztal: Rangertour Naturpark Frankenwald für Kinder

Auf Flößers Spuren zur Zeyerner Wand: Rangertour des Naturparks Frankenwald

Bei der abwechslungsreichen Wanderung werden wir die Floßgeschichte des Frankenwalds erkunden. Ein ...